Vitamin K2 (MK-7)

Vitamin K gibt es nicht nur in einer, sondern gleich in mehreren Formen. Die zwei wichtigsten sind Vitamin K1 und Vitamin K2 (als MK-7).


Vitamin K2 wird besser als K1 aus dem Darm aufgenommen und verbleibt deutlich länger im Blut.


Vitamin K1 kommt in der Natur in grünen Gemüsesorten und einigen pflanzlichen Ölen vor, sodass die meisten Menschen genug davon aufnehmen. Vitamin K2 ist dagegen selten.


Vitamin K2 gibt es in verschiedenen chemischen Formen. Die wirksamste ist MK-7 in der natürlich vorkommenden Form. FormMed setzt Vitamin K2 nur als all-trans-MK-7 ein.