FormMed: Für Ärzte & Patienten

Alles für eine erfolgreiche Behandlung mit Mikronährstoffen

Unser Anspruch: Eine erfolgreiche Behandlung mit Mikronährstoffen. Dazu gehört, immer das passende Präparat zu bieten - “Made in Germany” und bezahlbar. Nur so können Ärzte unsere Präparate besten Gewissens empfehlen und sinnvoll einsetzen. Und nur so können Patienten es sich leisten, die Präparate dauerhaft einzunehmen, um den höchsten gesundheitlichen Nutzen zu bekommen. Dafür suchen wir ständig mehr Wissen, bessere Rohwaren und wirkungsvollere Rezepturen. Und damit kennen wir uns aus: Der Firmengründer Dr. Lemperle ist selbst Arzt mit jahrelanger Erfahrung.

Arzt & Gründer

Der Gründer und Inhaber Dr. Martin Lemperle hat 15 Jahre eine ernährungsmedizinische Praxis mit über 10.000 Patienten geführt.
1995 gründete Dr. Lemperle FormMed und nutzte seine Erfahrungen für die Entwicklung innovativer Präparate aus der Praxis für Kollegen in der Praxis. Das Ergebnis heute: Das größte Mikronährstoff-Konzept aus Deutschland mit fast 400 bezahlbaren Präparaten in bester Qualität. So finden Sie bei uns immer das passende Präparat.

 

Inhabergeführt

Dr. Martin Lemperle ist nach wie vor alleiniger Inhaber, FormMed ist also zu
100 % inhabergeführt und eigenfinanziert. Wir sind daher nur der eigenen Ethik, unseren Patienten und Therapeuten verpflichtet: immer die bestmögliche Qualität für den optimalen Behandlungserfolg. Und dies langfristig. Renditeinteressen von Investoren gibt es bei FormMed nicht.

Zahlen & Fakten

FormMed wurde 1995 gegründet. Wir beschäftigen inzwischen über 50 Mitarbeiter. Alleine über 10 davon sind in der Abteilung Forschung und Entwicklung aktiv, darunter Dr. Lemperle selbst. Inzwischen führen wir fast 400 Präparate aus mehr als 250 Rohwaren. Über 2.000 Ärzte, Medizinische Institute und Heilpraktiker setzen inzwischen FormMed-Präparate erfolgreich in Deutschland ein. Damit ist FormMed in Deutschland Marktführer bei Therapeuten.

Sie wollen dazugehören? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Beratung, Kontakt und Infomaterial. Hier klicken!